gemeinnütziger Verein

PROTACTICS MSE (Modern Selfdefence Education)

Team Eging am See

derzeit findet aus personellen Gründen kein MSE-Training statt (Operation des Trainers).

 

zum Vergrößern aufs Bild klicken

 

Über unser Selbstverteidigungstraining

wir betätigen uns sportlich, aber PROTACTICS MSE ist kein Kampfsport, sondern ein konsequentes Selbstverteidigungssystem

  • PROTACTICS MSE  respektiert alle Kampfsportarten und Kampfkunstsysteme mit Achtung
  • PROTACTICS MSE basiert auf den Techniken von Wing Tsun, Kung Fu, Judo, Boxen, Sambo, Jiu Jitsu und vielen anderen Kampfsportarten.
  • PROTACTICS MSE filtert aus den verschiedensten Kampfsportarten die effektivsten Techniken heraus und konzentriert sich auf das Wesentliche
  • PROTACTICS MSE zeichnet sich dadurch aus, dass es sich ständig durch neue Einflüsse aus den verschiedensten Kampfkünsten weiterentwickelt.
  • PROTACTICS MSE passt sich dir an. Für die häufigsten Angriffsarten werden mehrere verschiedene Abwehrtechniken angeboten. Jeder kann sich die für Ihn günstigste Variante auswählen.
  • es kommt nicht auf Kraft, Genauigkeit oder Optik an, dafür aber umso mehr auf Wirksamkeit, Schnelligkeit und Entschlossenheit
  • deshalb ist PROTACTICS MSE besonders auch für Menschen mit geringer Kraft, wie Kinder, Frauen oder Ältere geeignet entsprechend werden die Verteidigungstechniken gewählt
  • wir üben im Training NIE daneben zu schlagen und Reflexe zu nutzen
  • es gibt keine Traditionen, fernöstlichen Riten/Meditationen.
  • jeder trainiert mit jeden, es gibt keine “Elite” oder Rangordnungen
  • es gibt keine Gewichts- und Altersklassen, keine Kampf-Regeln
  • es ist keine spezielle Trainingskleidungs-Pflicht.

PROTACTICS MSE ist rein defensiv!

 

Unsere Trainingshalle in Thannberg, Zum Giertmoos 3

 

 

Was wird trainiert

  •  kontrollierende (bei Belästigung) Techniken und aggressive (bei Lebensgefahr) Techniken
  • Alle 4 Kampfdistanzen werden trainiert: Tritt – Fauststoß –Nahkampf – Bodenkampf
  • waffenlose Abwehr von Angriff mit Waffen (Messer – Stock – Pistole)
  • Verwendung von Alltagsgegenständen zur Abwehr (Schirm – Zeitung – Autoschlüssel – Gürtel)
  • spezielles Training für Mädchen und Frauen
  • Gleichgewicht, Ausdauer, Kraft, Willen, Schnelligkeit, Reaktion, Körpergefühl, Schlagtraining
  • Körperhaltung, Auftreten

Unsere Werte

  • Wir gehen ehrlich, freundlich und respektvoll miteinander um
  • Jeder ist diszipliniert und trainiert nach seiner körperlichen Leistungsfähigkeit
  • Wir weisen uns nett auf Fehler hin und helfen einander beim Lernen
  • Jeder ist so willkommen wie er ist
  • Aus Respekt für den anderen, achten wir auf Pünktlichkeit und Körperhygiene
  • Persönliche Probleme werden ernst genommen und nicht ausgeklammert

Unsere Trainer

            

           

 Helmut Standfuß seit 14.06.2014 PROTACTICS MSE Trainer

   

         

Manfred Resch seit 23.07.2016 PROTACTICS MSE Trainer

Woher kommt Protactics MSE?

Training nach dem System und Werten von Michael Stahl – PROTACTICS-MSE

Michael Stahl hat ein modernes System zur Selbstverteidigung entwickelt. Hierbei legt er die Schwerpunkte auf die individuelle Ausbildung, gemessen an den körperlichen und seelischen Grundvoraussetzungen eines jeden Teilnehmers. Selbstverteidigung hat nach seiner Ansicht nichts mit Anwendung von Gewalt zu tun, sondern sie ist die Abwehr von Gewalt.

Modern Selfdefence Education (jetzt PROTACTICS-MSE) lehrt, seinen Mitmenschen mit Achtung und Respekt zu begegnen und die Fähigkeit rechtzeitig Grenzen zu setzen. In seinen Gewaltpräventionsprojekten führt er Schülern die Problematik von Gewalt vor Augen und nimmt sich ausgiebig Zeit, das Problem mit den Schülern näher zu beleuchten und schließlich auch zu klären.

Michael Stahl wurde 1970 geboren und erlebte eine sehr schwere Kindheit mit ständigen Prügeln, Ausgrenzung (Mobbing) und Angst.

Entwicklung

Über viele Jahre trainierte er verschiedenste Kampfsportarten, ist Fachlehrer für Selbstverteidigung, Gewaltpräventions-Berater zahlreicher TV-Sender, Kampfsport-Meister, mehrfacher Welt- und Europameister als Trainer, Nahkampfausbilder, VIP-Bodyguard und Gründer von PROTACTICS-MSE (Modern Selfdefence Education, gegr. 2000).

Zudem arbeitet er ehrenamtlicher in der Deutschen Kinderkrebsstiftung e. V., ist Buchautor und Sprecher auf Veranstaltungen sowie in verschiedensten Fernsehsendungen.

Erfolge als MSE-Trainer

4 Weltmeistertitel, mehrere Europameister- und Deutsche-Meister-Titel, Sieger des S+L- und Kings-Cup, mehrfacher GermanOpen-Sieger

Buchautor

Ein Bodyguard – im Auftrag des Königs (Autobiographie) Tränen Gottes (Sachbuch) Verbranntes Männerherz (Roman)

Weitere Infos über Michael findest du unter www.protactics-stahl.de

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*