gemeinnütziger Verein

Blog

1 2 3 7

Sponsorenlauf in Vilshofen am 6. Mai

Sponsorenlauf am 6. Mai in Vilshofen für  unsere Kinder- und Jugendprojekte

Liebe Kinder, liebe Eltern und alle HOPE-Freunde,

im Mai planen wir einen Sponsorenlauf mit allen Hope-Mitgliedern und Hope-Freunden in Vilshofen. Der Erlös soll ausschließlich für die Kinder und Jugend verwendet werden.

Es kann wirklich jeder mitmachen. Es kommt nicht auf sportliches Können an. Uns ist wichtig dabei, dass wir alle gemeinsam unsere Kinder und Jugendlichen unterstützen, ihre HOPE-Projekte zu realisieren.  Sie sollen erleben, dass ein besonderer Einsatz lohnenswert ist.

Wie funktioniert ein Sponsorenlauf?

Alle Teilnehmer treffen sich an einem Startpunkt und laufen von da aus eine bestimmte Strecke. Es wird immer nach einer abgemessenen Strecke eine Station geben. Jeder kann so weit laufen, wie er kann. Hier gibt es Getränke und Verpflegung, aber auch Informationen für Interessierte.

Alle die mitlaufen (Klein und Groß) suchen sich Sponsoren. Das können Eltern, Großeltern, Freunde, Geschäfte oder Firmen usw. sein. Die erklären sich bereit, für jeden km einen vereinbarten Betrag zu zahlen. Läuft der Teilnehmer 10 km und es sind 2 Euro pro km vereinbart, zahlt der Sponsor dann 20 Euro in die Kasse.

Am Ende des Tages gibt es auch Urkunden für die Läufer. Wir werden auch eine Cocktailbar aufstellen und alkoholfreie Getränke anbieten.

Wir würden uns sehr freuen, wenn viele mitlaufen, und unsere Kinder und Jugendlichen dadurch unterstützen.  Wir freuen uns auch um ganz praktische Mithilfe, z.B. beim Grillen, bei den Stationen und Unterstützung bei Sponsorensuche.  Bitte haltet euch diesen Tag frei und ladet Interessierte dazu ein.  Für unsere Kinder ist das eine besondere Aufmerksamkeit und Anerkennung.

Sei dabei – mach mit

 

Genaue Informationen geben wir hier in Kürze bekannt.

Anmeldung und Näheres bei Ute Standfuß unter 01522 1948727.

Messerangriffe überleben

YCF! Basic Knife Defense Training ist ein Spezial-Training, das als Workshop durchgeführt wird.

  am Sonntag, den 29. April

  ab 14:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr

 

 

 

 

 

Teilnehmen können alle Interessenten ab 16 Jahre.

Das Training ist eine kompakte und zugleich eine fundierte Einführung in den Themenbereich 
Verteidigung gegen Angriffe mit Stich- und Schnittwaffen.

Das Messer ist neben der Schusswaffe eine der gefährlichsten Waffen , denn es kann leicht versteckt und schnell als Waffe eingesetzt werden. Es kann damit jemand blitzschnell aus jeder Richtung angreifen. Das Ziel ist es, sich für die stets lebensgefährliche Bedrohung mit derartigen Angriffe zu sensibilisieren.
Dabei werden bestimmte taktische und technische Prinzipien erarbeitet, die durchaus dazu geeignet sind auch im Falle von Angriffen mit Stich- und Schnittwaffen eine erfolgreiche Selbstverteidigung sicher zu stellen.

Ihr braucht bequeme Sportkleidung, Hallenschuhe mit heller Sohle, und ein altes, weißes T-Shirt, das auch kaputt gehen darf.

Der Workschop dauert 4 Stunden und kostet
pro Teilnehmer 40 € inkl. Getränke

Anmeldung erbeten. Max 16 Teilnehmer

Anmeldung und mehr Info
bei Helmut Standfuß unter 015112811551

Mehr erfahren [ ... ]

2. Mädelsabend am 20. April

Zur Nacht zum Thema Freundschaft laden wir Mädels und junge Frauen ganz herzlich ein

am Freitag, den 20. April 2018

wird gestaltet von Virginia Tröger und Ute Standfuß.

Wir werden zusammen:

  •  zusammen eine Menge Spaß haben
  • zum Thema Freundschaft diskutieren und eigene Erfahrungen austauschen
  • zusammen essen
  • Karaoke singen
  • zusammen abhängen

Wir freuen uns wenn du dabei bist!

 

Anmelden könnt Ihr euch bei Ute Standfuß über 01522 1948727.

Highlights aus unserem Vereinsleben 2017

Unser Verein wächst zusehends. Mit Freude schauen wir auf die Ereignisse des letzten Jahres zurück. Hier berichten wir zu einer kleinen Auswahl aus unserem Vereinsleben.

Unter den jeweiligen Menüpunkten finden Sie in Kürze exakte Informationen zu unseren im kommenden Jahr geplanten Veranstaltungen.

In den Bereichen Selbstverteidigung, Jugendarbeit sowie Sucht- und Gewaltprävention sind wir sehr aktiv und haben auch für kommendes Jahr viel vor.

Mehr erfahren [ ... ]

Gutschein für Selbstverteidigungs-Kurs verschenken

Sie suchen noch ein Geschenk für Weihnachten.

Wie wäre es mit einem Geschenk-Gutschein für einen Kompakt-Selbstverteidigungs-Kurs für Frauen oder einen anderen Lehrgang.

In unsere Lehrgängen vermitteln wir schnell erlernbare Techniken.

Selbstverteidigungs-Training macht Spaß und gibt mehr Selbstvertrauen. Ein gutes Gefühl, wenn man sich im Ernstfall verteidigen kann.

 

 

 

 

Kosten 40 Euro

Bei Interesse berät Sie gerne Herr Helmut Standfuß unter 01511 2811551.

1 2 3 7